BerufswahlpassÜbergabe am Stein-Gymnasium
Innerhalb weniger Tage tat das Freiherr-vom-Stein-Gymnasium zwei wichtige Schritte, um Schule und Beruf noch enger zu verzahnen: Zunächst wurde der neue Kooperationsvertrag zwischen d
er Arbeitsagentur und dem Gymnasium unterzeichnet.

Dieser Vertrag hat zum Ziel, allen Schülerinnen und Schülern einen erfolgreichen Übergang zwischen Schule und Beruf zu ermöglichen und dazu die Zusammenarbeit zwischen Schule und Berufsberatung weiter zu entwickeln.
Nur sechs Tage später erhielten die Schüler des 8. Jahrgangs ihre Berufswahlpässe für die Sekundarstufe I. Der Berufswahlpass

  • ist ein persönlicher Begleiter durch die gesamte Berufswahl
  • dient den Schülern zur Planung des Übergangs in die Berufs-und Arbeitswelt
  • ist ein Informations-, Planungs- und Dokumentationsinstrument, mit dem die Schüler ihr Lernen eigenverantwortlich organisieren lernen, sich ihr Kompetenzprofil bewusst machen, die erworbenen Kompetenzen auswerten und dokumentieren.

Die Vorstellung des Berufswahlpasses erfolgte durch das Übergangsmanagement Schule-Beruf der Stadt Lünen.

Aktuelle Termine

Donnerstag, 23. 11. 2017
EinStein Exkursion
Montag, 27. 11. 2017
Rückmeldung Potentialanalyse 8d
Dienstag, 28. 11. 2017
Rückmeldung Potentialanalyse 8c
Mittwoch, 29. 11. 2017
Rückmeldung Potentialanalyse 8b
Donnerstag, 30. 11. 2017
Rückmeldung Potentialanalyse 8a
Samstag, 02. 12. 2017
Ehemaligen-Volleyballturnier

Anmeldung

Hier gelangen Beschäftigte des FSG in den internen Bereich der Website.

 

 EinStein-Forschungswerkstatt