Am 17. März 2011 nahmen 159 Schülerinnen und Schüler an der 17. Ausgabe des Känguru-Wettbewerbs teil. Das beste Ergebnis aller Teilnehmer erreichte Simon Feldmann aus der Klasse 5d mit einem 2. Preis. Charlotte Heidemeyer aus der Klasse 8d erreichte einen 3. Preis. Den Sonderpreis für den weitesten Kängurusprung erhielt ihre Klassenkameradin Hannah Circel , die 18 Fragen in Folge richtig beantworten konnte. Einen herzlichen Glückwunsch an Simon und Hannah für ihre guten Leistungen.

Ein Foto von der Siegerehrung existiert leider nicht.

Preisträger 2011

Preis

Name

Klasse

Klasse 5+6

2. Preis

Feldmann, Simon

5d

3. Preis

Heidemeyer, Charlotte

8d

Sonderpreis für den „weitesten Kängurusprung“

Circel, Hannah

(18 richtige Antworten in Folge)

8d

 

Bestenliste 2011

der einzelnen Jahrgangsstufen

Teilnehmerzahl 2011 insgesamt: 159

Klasse 5

1. Feldmann, Simon (5d)

2. Michalski, Nelson (5c)

3. Thöne, Daniel (5c)

Klasse 6

1. Kurt, Enes (6c)

2. Romann, Sophie (6a)

3. Janßen, Lisa (6c)

Klasse 7

1. Braun, Marcel (7c)

2. Schnell, Maren-Jennifer (7d)

3. Kaluza, Laura (7c)

Klasse 8

1. Heidemeyer, Charlotte (8d)

2. Circel, Hannah (8d)

3. Nolte, Katja (8d)

Klasse 9

1. Rolfes, Jan (9d)

2. Faust, Lukas (9d)

3. Ladicha, Sophia (9d)

Jgst. 12

1. Ahara, Sean

2. Yildirim, Arzu

3. Bartsch, Frederik

Aktuelle Termine

Donnerstag, 23. 11. 2017
EinStein Exkursion
Montag, 27. 11. 2017
Rückmeldung Potentialanalyse 8d
Dienstag, 28. 11. 2017
Rückmeldung Potentialanalyse 8c
Mittwoch, 29. 11. 2017
Rückmeldung Potentialanalyse 8b
Donnerstag, 30. 11. 2017
Rückmeldung Potentialanalyse 8a
Samstag, 02. 12. 2017
Ehemaligen-Volleyballturnier

Anmeldung

Hier gelangen Beschäftigte des FSG in den internen Bereich der Website.

 

 EinStein-Forschungswerkstatt