Anklcken eines Bildes öffnet die Diashow

EinSteinTag EinladungRN1Welche Ideen setzen Schüler um, wenn sie Freiräume dafür bekommen? Nicht nur der Leiter des Freiherr-vom-Stein-Gymnasiums (FSG) staunte in der Aula über die pfiffigen Projekte.

Vor 17 Jahren hat Lehrer Martin Loer den „EinSteinTag“ am FSG ins Leben gerufen hat, um motivierten Schülern die Chance zu bieten, Ideen, Kreativität und die Freude am Lernen zu beweisen. „Das ist ein Stützpfeiler unserer Schule“, sagt Loer. Diesmal war das fast wörtlich zu nehmen. Denn ein Hocker, gefertigt aus einem Stapel alter Zeitungen, spielte eine tragende Rolle.

Besuch aus RotterdamHeute fand das erste von hoffentlich noch vielen Treffen zwischen zwei Kollegen des Zuider-Gymnasiums und Lehrerinnen und Lehrern des Steins statt.
12 Uhr am 09. März 2018 im Lehrerzimmer. Die Aufregung steigt. Doch um 12.30 Uhr sind sie dann endlich da. Die zwei Kollegen Christian van den Berg und Jean Vroemen vom Zuider-Gymnasium Rotterdam. Das Eis ist schnell gebrochen und beim ersten Kaffee und einem kurzen Rundgang durch die Schule wird schnell klar: das wird was! Die zwei besuchen das Freiherr-vom-Stein-Gymnasium für ein erstes Kennenlernen und die Planung eines Schüleraustausches. 

Die Mädchen der 7aTolle Stimmung herrschte beim 9. Mittelstufenturnier der Jahrgangstufen 7 und 8 des Freiherr-vom-Stein-Gymnasiums am 09.03.2018 in der Sporthalle. Marvin Kumor und Simon Erling hatten das Turnier geplant, organisiert und geleitet und waren mit der Durchführung sehr zufrieden. Die Zuschauer konnten spannende Spiele, faire Zweikämpfe und tolle Teamleistungen beobachten. In der Jahrgangsstufe 7 setzten sich bei den Mädchen die 7a mit zwei Siegen und einem Unentschieden als verdiente Sieger durch.

MaedchenWKIIKreismeisterDie Mädchen der Jahrgänge 2002 bis 2004 haben sich den Kreismeistertitel der Schulen im Kreis Unna gesichert.
Im Halbfinale gewann die Mannschaft des Trainerduos Marvin Kumor und Simon Erling 3-0 gegen die Gesamtschule Kamen. Nach einer ausgeglichenen Anfangsphase übernahmen die Steinis immer mehr die Spielkontrolle und gingen kurz vor der Pause durch ein schönes Tor von Allegra Gerres in Führung. Nach der Halbzeitpause drängten die Mädchen darauf, die Partie schnell zu entscheiden. Nach tollem Zuspiel von Marlene Heide war es wiederum Allegra Gerres, die freistehend vor dem Tor die Nerven behielt und das 2-0 erzielte. Nachdem die Gesamtschule Kamen auf 1-2 verkürzen konnte, setzte sich Nevra Aydemir kurz vor dem Abpfiff über die rechte Außenbahn durch und flankte mustergültig in den Strafraum, wo Allegra Gerres zum 3-1 traf.

Steinkonzert Plakat1.2

Etampes2

Die Schülerinnen und Schüler der Jahrgangsstufe 8, die sich am deutsch-französischen Austausch beteiligen, sind noch bis zum 21. März bei ihren Gastfamilien in Étampes. Frau Reher und Frau Thamm haben uns einige Impressionen von der Paris-Besichtigung zukommen lassen. Das Gruppenbild entstand vor der Glaspyramide im Innenhof des Louvre.

2018MusikfahrtNo06Die musikalischen Vorbereitungen für die diesjährigen Steinkonzerte am 20.3. und 21.3. (jeweils 18 Uhr) sind abgeschlossen. Fast 200 Schülerinnen und Schüler und mehr als 30 Ehemalige und Eltern haben an der Musikfahrt von Donnerstag bis Samstag teilgenommen. In der Jugendherberge am Biggesee wurde fast rund um die Uhr Musik gemacht. Sowohl in den intensiven Proben der verschiedenen Arbeitsgemeinschaften (ChorAG, Schüler-Eltern-Lehrer-Chor, stringendino, stringendo, windaction, brasstones, Bandwerkstatt), aber auch in den Pausen.

Die jüngsten Steinis der Jahrgänge 2006 & 2007 haben sich am Montag das Ticket für die Endrunde der Kreismeisterschaft gesichert.
Da die Geschwister-Scholl-Gesamtschule Lünen nicht angetreten war, mussten die Jungs zunächst pausieren.
Anschließend folgte das erste Spiel gegen die Käthe-Kollwitz-Gesamtschule. Durch das bessere Abschneiden im Technik-Parcours gingen die Steinis mit einer 1-0 Führung in die Partie. Nach einer ausgeglichenen ersten Halbzeit eröffnete Ahmetkaan Ötztürk mit einem traumhaft getretenen Freistoß unter die Latte zum 1-0 den Torreigen. Anschließend schraubten Ahmetkaan Ötztürk mit zwei weiteren Toren, Mikail Kaplan und Kaan Adigül nach tollen Kombinationen das Ergebnis auf 5-0 hoch. Kurz vor dem Abpfiff gelang den tapferen KKG-Schülern der verdiente Ehrentreffer zum 5-1. Aufgrund der zuvor gewonnenen Technikübung wurde das Spiel somit mit 6-1 für das Freiherr-vom-Stein-Gymnasium gewertet.

SteinkonzertRNDie Schüler des Freiherr-vom-Stein-Gymnasiums präsentierten ihr Können an verschiedenen Instrumenten. Einige blickten wehmütig in die Zukunft.

Als das Schulorchester und alle Chöre beim Stein-Konzert zum traditionellen letzten Lied anstimmten, standen mehr als 200 Nachwuchsmusiker, Lehrer und Eltern auf der Bühne. „Hot Stuff“ von Donna Summer war der Abschluss eines erfolgreichen musikalischen Abends. Der tosende Applaus zeigte, dass die Besucher wie auch schon in den vergangenen Jahren von dem Konzert begeistert waren.

Bilder: H. Stemmerich und Jan Kaluza (7d)

Aktuelle Termine

Anmeldung

Hier gelangen Beschäftigte des FSG in den internen Bereich der Website. Mit der Anmeldung akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung.

 

 

 



  EinStein-Forschungswerkstatt