Haus Neuland1120 Schülerinnen und Schüler der Einführungsphase 2016/17, darunter auch 27 „Neu-Steinis“, die von anderen Schulformen zu uns gekommen sind, brachen am Montag, den 5. September früh morgens auf zu ihrer Kennenlernfahrt nach Bielefeld. Dort bot sich für alle zu Beginn der gemeinsamen Oberstufenzeit eine gute Gelegenheit sich untereinander, auch außerhalb der Unterrichtsräume, besser kennenzulernen.

ipad logoEine Delegation von fünf Lehrerinnen und Lehrern (Herr Eßeling, Frau Hormann, Herr Klasen, Frau Schulze-Jurela und Frau Boenigk) hat am Freitag, den 09.12.2016 das Anne-Frank-Gymnasium in Werne besucht, um einen Einblick in den unterrichtlichen Einsatz von iPads in den Jahrgangsstufen 5 und 6 zu bekommen.

Bio logisch3Sicher kennen Sie noch das Kinderlied „Alle meine Entchen“. Für Schülerinnen und Schüler der Sekundarstufen I in NRW waren „Alle meine Entchen“ Ausgangspunkt des Wettbewerbs bio-logisch! Im Jahr 2016.
Dabei waren einige knifflige Aufgaben zu lösen: experimentell oder auch durch eine Umfrage, z.B. mit einer Umkehrung der Fragenfolge. Mal Hand auf’s Herz: Wenn Sie gefragt würden: 1. Haben Sie schon einmal Enten gefüttert? 2. Wissen Sie, dass man Enten nicht füttern soll?

SiegerMit enormem Einsatz und unbändigem Siegeswillen hat das Team "Osmanlispor", das sich im Wesentlichen aus Herrn Gonzalez‘ Fußballkurs rekrutiert, das 30. Weihnachtsvolleyballturnier gewonnen! Im Finale setzten sich die Kicker gegen das Lehrerteam „Die Volleybärenbande“ mit 17:14 durch. Im Halbfinale hatte "Osmanlispor" die technisch überlegene Mannschaft „Freibier auf Feld 1“ mit 17:10 erfolgreich niedergekämpft. In der zweiten Halbfinalbegegnung standen sich beide Lehrermannschaften gegenüber.

St.GeorgNo03Am 21.12.16 hat der Katholische-Religion-Kurs in der Eph von Herrn Neuhaus einen Kirchenrundgang in der ehemals katholischen, jetzigen evangelischen St. Georg Kirche unter Führung von Frau Zobel gemacht. Sie konnte uns bei diesem Rundgang so manches nicht nur über die St. Georg Kirche, sondern überhaupt über die Geschichte Lünens erzählen.

TitelDarauf freuen sich Achtklässler des Freiherr-vom-Stein-Gymnasiums an Weihnachten

Seit Wochen ist Weihnachten das beherrschende Thema – die Glitzerwelt des Konsums ist unübersehbar. Wie stehen Jugendliche zu Heilig Abend? Hat ihnen die ursprüngliche Botschaft im Handy-Zeitalter noch etwas zu sagen? Auf was freuen sie sich, was stört sie?

Turnstunde EPH WettbewerbUnmittelbar vor den Weihnachtsferien haben die Schülerinnen und Schüler des Religionskurses Q1 von Herrn Loer erfahren, dass sie beim bundesweiten Jugendwettbewerb DENKT@G der Konrad-Adenauer-Stiftung gewonnen haben. Geehrt wird das intensive Engagement des Kurses für das Projekt "Die jüdischen Kinder der Turnstunde in Lünen im Jahr 1932".
Die Kursteilnehmer fahren zusammen mit ihrem Lehrer am 26.1. und 27.1. nach Berlin, um ihren Preis durch den Bundestagspräsidenten Lammert entgegenzunehmen.

Spuren der VergangenheitPreis für Schüler des Freiherr-vom-Stein-Gymnasiums
Die Schüler des Freiherr-vom-Stein-Gymnasiums in Lünen haben viele Wochen an einem ganz besonderen Projekt gearbeitet, für das sie nun sogar von Bundestagspräsident Norbert Lammert einen Preis erhalten.
Ihr Religionslehrer hatte den Schülern im September zunächst ein ziemlich altes Foto aus dem Jahr 1932 gegeben.

 

Denktag

Wir sind unter den besten 13 von insgesamt 50 bundesweiten Teilnehmern und haben bei dem Wettbewerb "Denkt@g" der Konrad Adenauer Stiftung einen Anerkennungspreis ergattert!
Nach vielen Eindrücken, u.a. mit dem Bundestagspräsidenten Herrn Lammert und der Bundestagsabgeordneten Frau Jörrißen, freuen wir uns jetzt auf eine Lesung mit der Stiefschwester von Anne Frank, Eva Schloss, die das KZ Ausschwitz überlebt hat...

Denktag PreisverleihungNo01 – so die Laudatio des Leiters der Konrad-Adenauer-Stiftung, Andreas Kleine-Kraneburg.
Beim bundesweiten Wettbewerb „DenkT@g“ der Konrad-Adenauer-Stiftung überzeugen unsere Steinis unter 50 Mitstreiter-Projekten mit ihrem Projekt „Lüner Turnstunde, 1932“. Sie erhalten im Rahmen der Auszeichnungsveranstaltung in Berlin für ihre beeindruckende Arbeit einen Anerkennungspreis. Insgesamt erhalten 13 der 50 Wettbewerbsbeiträge hier eine Auszeichnung, die sich insbesondere durch eine hohe Qualität der Projekte die Reise nach Berlin verdient gemacht haben, so Herr Kleine-Kraneburg.

VorlesewettbewerbKristin Nguyen belegte beim Wettbewerb am Stein-Gymnasium den ersten Platz
Trotz Lampenfiebers machten die vier Teilnehmerinnen des Lesewettbewerbs am Freiherr-vom-Stein-Gymnasium der Jury die Entscheidung nicht leicht. Am Montagmorgen lasen die Vertreter ihrer jeweiligen Klassen der Stufe 6 aus ihren Lieblingsbüchern.

Aktuelle Termine

Dienstag, 11. 12. 2018
9a Sexualpädagogischer Tag 3.-6. Std.
Mittwoch, 12. 12. 2018
Eph / Q1 Veranstaltung NS-Zeitzeuge 5.-6. Std.
Donnerstag, 13. 12. 2018
2. Schulkonferenz
Donnerstag, 13. 12. 2018
9b Sexualpädagogischer Tag 3.-6. Std.
Montag, 17. 12. 2018
9c Sexualpädagogischer Tag 3.-6. Std.
Montag, 17. 12. 2018
WWT

Anmeldung

Hier gelangen Beschäftigte des FSG in den internen Bereich der Website. Mit der Anmeldung akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung.

 

 

 



  EinStein-Forschungswerkstatt