Aktuelles

Das Team „FA Keva“ aus der Q2 setzte sich wie im vergangenen Jahr am Montag, dem 16.12., beim WWT 2019 in einem spielerisch tollen Finale gegen „Levi Strauß und Co.“ aus der Q1 durch und konnte den Titel aus dem letzten Jahr erfolgreich verteidigen.

Im kleinen Finale um Platz drei standen sich die beiden Lehrerteams „Los Assos“ und die „Block Brothers“ gegenüber. Nach vielen langen und spannenden Ballwechseln konnte das Team „Block Brothers“ das Spiel für sich entscheiden.

Trotz harter Konkurrenz der beiden Lehrerteams, die sich im Blues-Brothers-Style bzw. mit Spielkartenoutfits präsentierten, gewannen die „Muddschweine“ durch ein Zuschauerbarometer den „Most-Stylished"-Pokal und zeigten neben ihrem einheitlichen Teamstyling auch eine sehr geschlossene und stimmungsvolle Teamleistung.

Die insgesamt 20 teilnehmenden Teams der Oberstufe trugen insgesamt mit vielen spannenden und fairen Partien zu einem gelungenen Sportnachmittag bei, der besonders in der Vorrunde sehr gut besucht war. Wir freuen uns auf das nächste WWT!

Hinweis: Durch das Anklicken der Fotos öffnet sich die Diashow.

Weihnachtsgruß 2019

Weiß sind Türme, Dächer, Zweige

Und das Jahr geht auf die Neige

Und das schönste Fest ist da.

(Theodor Fontane – Verse zum Advent)

 

Liebe Freunde des Freiherr-vom-Stein Gymnasiums Lünen,

ich möchte mich im Namen der gesamten Schulgemeinde für die vertrauensvolle und konstruktive Zusammenarbeit und für Ihr Engagement im Jahr 2019 recht herzlich bedanken.

Ihnen wünsche ich noch eine besinnliche Adventszeit und ein gesegnetes, friedvolles Weihnachtsfest und ein gesundes neues Jahr 2020.

OStD H. Kröger

Schulleiter

Am Donnerstag, den 19.12.2019, besuchte der stellvertretende Bürgermeister der Stadt Lünen, Herr Siegfried Störmer, die Klasse 6c. Die Schülerinnen und Schüler hatten sich bereits zuvor im Politikunterricht mit dem Leben in der Gemeinde beschäftigt. Der Besuch des stellvertretenden Bürgermeisters bot allerdings die Chance, einen Gemeindepolitiker hautnah zu erleben und Informationen aus erster Hand zu erhalten. Herr Störmer nahm sich viel Zeit für die Fragen der Schülerinnen und Schüler. Er berichtete dabei nicht nur von seiner ehrenamtlichen Arbeit als stellvertretender Bürgermeister und den Abläufen im Rathaus. Auch zu persönlichen Fragen gab Herr Störmer Auskunft und verriet beispielsweise, was er besonders gerne isst und was er in seiner Freizeit am liebsten unternimmt.

Ein herzliches Dankeschön an Herr Störmer für das interessante Gespräch.

Besuch des stellvertretenden Bürgermeisters

Am Freitag, dem 06.12.19, fand das 21. Völkerballturnier für die Klassen 5 und 6 statt, zu dem sogar der Nikolaus zu Besuch kam. Das Turnier war wie jedes Jahr, auch dank der tatkräftigen Unterstützung der Schiedsrichter aus SV und Sporthelfer-AG, ein voller Erfolg. 

Bei den 5. Klassen gewann die Mannschaft „FSG-Kings“ (5a), dicht gefolgt von den Mannschaften „No Name I“ (5b) und „No Name II“ (5b).

Bei den 6. Klassen holte die Mannschaft „No Name I“ (6b)  den Sieg, während die Mannschaften „No Name II“ (6b) und „Winter-e-sports“ (6a) den 2. und 3. Platz belegten.

Hinweis: Durch das Anklicken der Fotos öffnet sich die Diashow.

 

Logo FSGOb für Grundschüler, Realschüler oder Gesamtschüler der Klasse 10 und deren Eltern: Am Samstag, 7.12.2019 um 10.00 Uhr ist der Startschuss für die Erkundung des Steins (für neue Oberstufenschüler schon um 8.10 Uhr). Wir öffnen unsere Türen und gewähren einen Einblick in unsere pädagogische Arbeit. Machen Sie sich einen Eindruck von unserer Schule. Dabei sind alle eingebunden, ganz nach unserem Schulmotto: MeinSteinDeinSteinUnserStein!

Aktuelle Termine

Montag, 24. 02. 2020
Rosenmontag (unterrichtsfrei)
Dienstag, 25. 02. 2020
Ausgleichstag (unterrichtsfrei)
Donnerstag, 05. 03. 2020
Musikfahrt
Freitag, 06. 03. 2020
Lernstand 8: Deutsch
Montag, 09. 03. 2020
3. Schulpflegschaftssitzung (19h)
Dienstag, 10. 03. 2020
1. Stein-Konzert

Anmeldung

Hier gelangen Beschäftigte des FSG in den internen Bereich der Website. Mit der Anmeldung akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung.

 

 

 



  EinStein-Forschungswerkstatt