Aktuelles

Liebe Eltern, liebe Erziehungsberechtigte, liebe SchülerInnen,

leider müssen wir das Betriebspraktikum in der Einführungsphase für das Schuljahr 2020/21 aufgrund der aktuellen Lage absagen.

Nur wenige Schüler*Innen haben einen Praktikumsplatz erhalten. Die Praktikumsplätze waren darüber hinaus größtenteils nur mit Einschränkungen als sicher zu bewerten, da die Betriebe sich wegen der Covid-19-Pandemie vorbehalten haben, besagte Plätze gegebenenfalls auch spontan abzusagen. Hinzu kommt, dass das aktuelle Infektionsgeschehen eine sichere Durchführung des Praktikums auf absehbare Zeit nicht möglich erscheinen lässt.

Liebe SchülerInnen, liebe Eltern,

aufgrund des aktuellen Corona bedingten Teillockdowns haben wir uns dazu entschieden, die bevorstehende Berufsfelderkundung für die Klasse 9 am 16. und 17. November abzusagen. Diese Entscheidung ist uns nicht leicht gefallen, v.a. weil wir wissen, wie sehr sich viele SchülerInnen bemüht haben, in dieser Ausnahmesituation einen Praktikumsplatz zu finden. Angesichts der weiter steigenden Fallzahlen im Kreis Unna halten wir diese Entscheidung jedoch für gerechtfertigt und hoffentlich für alle nachvollziehbar.

An diesen beiden Tagen findet nun also regulärer Unterricht statt.

Bitte benachrichtigt eure Praktikumsbetriebe über diese Absage.

Liebe Eltern und Erziehungsberechtigte des Freiherr-vom-Stein-Gymnasiums Lünen,

die örtliche CARITAS Beratungsstelle Lünen stellt zum Elternsprechtag am 06.11.2020 ein kostenloses Beratungsangebot und Kennenlernangebot für Eltern, Erziehungsberechtigte und Schüler*innen zur Verfügung.

In der Zeit von 14.30 Uhr bis 20.00 Uhr wird Herr Rafael Holtwick von der Caritas im Raum A210 eine kostenlose Beratung vornehmen. Nutzen Sie gerne dieses Angebot.

Liebe Eltern und Erziehungsberechtigte,

aufgrund der aktuellen Corona-Entwicklung können wir den Sprechtag leider nicht in der gewohnten Form durchführen. Zur Minimierung des Infektionsrisikos soll die Zahl der Gespräche deutlich reduziert werden. Außerdem sollen Wartezeiten vor den Besprechungsräumen unter allen Umständen vermieden werden. Dennoch wollen wir nicht völlig auf das persönliche Gespräch verzichten, insbesondere wenn die schulische Entwicklung Anlass zu Besorgnis gibt. Unter diesen Umständen haben wir das folgende Verfahren entwickelt:

Mayra & LaraMayra Strebelow aus der 7a (links) und Lara Vogt aus der 7b (rechts) haben während der Schulschließung im Frühjahr 2020 am Wettbewerb „bio-logisch!“ teilgenommen und können sich jetzt über eine Urkunde freuen.

Während Lara mit gutem Erfolg abgeschnitten hat, wurde Mayra für den 69. Platz von 1762 Einsendungen sogar ein sehr guter Erfolg bescheinigt.

Mit den beiden freut sich ihre Biologielehrerin Frau Gröne, die im Rahmen des Distanzunterrichts die Teilnahme am Wettbewerb als freiwillige Zusatzaufgabe angeboten hatte.

Der Einzelwettbewerb ist besonders für Schülerinnen und Schüler geeignet, die über den Unterricht hinaus an biologischen Fragestellungen und Phänomenen interessiert sind. Die Neugierde und die Motivation zum Forschen soll unterstützt und gefördert werden. Es werden sowohl theoretische als auch experimentelle Aufgaben aus allen Bereichen der Biologie gestellt. Jedes Jahr gibt es zu einem Leitthema verschiedene Aufgaben.

In Frühjahr 2020 ging es um das Thema "Auf den Hund gekommen!"

Aktuelle Termine

Dienstag, 01. 12. 2020
Schulpflegschaft (Online)
Freitag, 04. 12. 2020
Völkerballturnier (Jg. 5: 1.-3. Std.; Jg. 6: 4.-6. Std.)
Dienstag, 22. 12. 2020
Q2 Halbjahresende
Mittwoch, 23. 12. 2020
Weihnachtsferien

Anmeldung

Hier gelangen Beschäftigte des FSG in den internen Bereich der Website. Mit der Anmeldung akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung.

 

 

 



  EinStein-Forschungswerkstatt