Radeln fuer Schul ProjektErneut hat der Lions Club Lünen durch die Teilnahme an einer Radveranstaltung eine bemerkenswerte Förderung durchführen können.

Im Oktober haben insgesamt zwölf Mitglieder des Lions Clubs Lünen am Münsterland Giro teilgenommen. Betreut wurden sie vom ehemaligen Olympiasieger und Tour de France-Teilnehmer Mario Kummer Die 95 Kilometer lange Runde wurde mit einem Schnitt von 33 km/h bewältigt, was für mehrere Neu-Einsteiger eine bemerkenswerte Leistung war. Aber der Aufwand hat sich gelohnt, so die Lüner Lions. Für diese Aktion hatte Lions Präsident Dr. Jörg Bärmig die Volksbank Selm-Bork und die Volksbank Waltrop als Sponsoren gewonnen. Mit ihrer Unterstützung von jeweils 2500 Euro wird nun in den beiden Lüner Gymnasien das „Lions Quest-Programm“ gestartet.

Weiterbildung von Lehrern
Im Gymnasium Altlünen und im Freiherr-vom-Stein-Gymnasium können nun mehrere Lehrkräfte weiter gebildet werden, um Schülern ihrer Schulen ein Lebenskompetenz- und Präventionsprogramm anzubieten.

Dr. Jörg Bärmig stimmt mit den Rektoren der Gymnasien überein: „Unsere Kinder sind unsere Zukunft. Darum freuen wir uns sehr, dass wir mit der Teilnahme am Münsterland Giro und der damit verbundenen Spende zwei Schulen aus Lünen diese Fördermaßnahme anbieten können.“

Die Schecks für die Förderung wurden von den Repräsentanten der Volksbanken Martin Potschadel (VB Selm-Bork) und Gregor Mersmann sowie Norbert Mecklenburg (VB Waltrop-Lünen) im Kreis der Radsportler an die Rektoren Heinrich Kröger (Stein-Gymnasium) und Reiner Hohl (Gymnasium Altlünen) übergeben. Heinrich Kröger und Gregor Mersmann haben auch selbst am Giro teilgenommen.

Aktuelle Termine

Donnerstag, 23. 11. 2017
EinStein Exkursion
Montag, 27. 11. 2017
Rückmeldung Potentialanalyse 8d
Dienstag, 28. 11. 2017
Rückmeldung Potentialanalyse 8c
Mittwoch, 29. 11. 2017
Rückmeldung Potentialanalyse 8b
Donnerstag, 30. 11. 2017
Rückmeldung Potentialanalyse 8a
Samstag, 02. 12. 2017
Ehemaligen-Volleyballturnier

Anmeldung

Hier gelangen Beschäftigte des FSG in den internen Bereich der Website.

 

 EinStein-Forschungswerkstatt